Home » Restaurant » Restauranträume
+ + + + + + +

Restauranträume

Unsere Restauranträume

  • Churfürstenzimmer Der Raum, der sich in dem ursprünglichen Gemäuer (ca. 1770) befindet, wird durch den aus dem 16. Jahrhundert stammenden Original- Jagdzug des Kurfürsten Johann Georg I charakterisiert.
  • Prinzenzimmer Dieser mit dem Churfuerstenzimmer verbundene Raum wird durch seine Original-Ledertapeten und einen antiken Kachelofen dominiert.
  • Jagdzimmer Hier bestimmen Trophäen, erlegt von Prinzen und Prinzessinnen, das Ambiente.
  • Foyer Es befindet sich im Zentrum der Restaurant- und Veranstaltungsräume sowie zwischen dem Innenhof und der Terrasse. Hier kann der zweite Teil des wertvollen Jagdzugs bewundert werden.
  • Grünes Zimmer Im Grünen Zimmer, in dem auch das Frühstück serviert wird, finden Sie Landschaftsbilder aus der Region des Moritzburger Malers Karl Timmler (1906-1996)
  • Hubertuszimmer Dieser großzügige Raum zeichnet sich neben den Bleikristallfenstern mit historischen Motiven durch seine Gemälde des Malers Erik Mailick (1907 – 1990) aus, die Jagdszenen und Landschaften darstellen.
  • Klubzimmer Der Charakter dieses Raums wird durch die holzvertäfelten Wände ebenso charakterisiert wie durch die Meißener Porzellan enthaltenen Vitrinen und die kunstvollen Bleikristallfenster.
  • Kaminzimmer Der mit dem Hubertuszimmer verbundene helle Raum, der modern gestaltet ist, besitzt eine direkte Verbindung zum Grillplatz.
  • Westterrasse Von dieser beliebten Terrasse geht der Blick über die unmittelbar anschließende Wiese bis an den Waldrand.
  • Innenhof-Terrasse Die gemütlichen Freiplätze des Innenhofs werden vom Frühstück bis in die Abendstunden gerne genutzt.
  • Grillplatz Der auch nach Süd-Westen ausgerichtete Grillplatz ergänzt unsere Freiplätze. Auch eine gemeinsame Nutzung mit dem Hubertus- und Kaminzimmer bietet sich an.
Detailinformationen pro Raum erhalten Sie, indem Sie auf den vorgenannten jeweiligen Raum klicken

Feiern und Arbeitsessen im kleineren Kreis

Für Feiern und Arbeitsessen im kleineren Kreis können wir Ihnen die nachfolgenden Räume exklusiv (private dining) zur Verfügung stellen:

Dieser mit dem Churfuerstenzimmer verbundene Raum wird durch seine Original-Ledertapeten und einen antiken Kachelofen dominiert.
Hier bestimmen Trophäen, erlegt von Prinzen und Prinzessinnen, das Ambiente.
Der Charakter dieses Raums wird durch die holzvertäfelten Wände ebenso charakterisiert wie durch die Meißener Porzellan enthaltenen Vitrinen und die kunstvollen Bleikristallfenster.

Grundriß